Datenschutzerklärung

1.) Diese Datenschutzerklärung regelt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch

B. Desiree Ann‘ Delage, handelnd unter KRIGELKRAGEL

Dülkenstraße 9

51143 Köln

mail@krigelkragel.com

www.krigelkragel.com

Tel.: 0221/56797542

für den Internetauftritt https://www.krigelkragel.com.

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Webseite gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber Desiree Ann Delage informieren.

Der Webseitenbetreiber nimmt ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

 

Begriffserklärung

Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

  1. a) personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

 

  1. b) betroffene Person

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

  1. c) Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

  1. d) Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

 

  1. e) Profiling

Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

 

  1. f) Pseudonymisierung

Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

 

  1. g) Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

 

  1. h) Auftragsverarbeiter

Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

 

  1. i) Empfänger

Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

 

  1. j) Dritter

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

  1. k) Einwilligung

Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

 

2.) Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

2.1) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.krigelkragel.com werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, Webanalyse und -statistik
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Der Webseitenbetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 9 und 10 dieser Datenschutzerklärung.

 

2.2 ) Bei Anmeldung für unseren Newsletter

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an mail@krigelkragel.com per E-Mail senden.

 

2.3 ) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

 

2.4 ) Kontaktaufnahme mit unserem Kommentarformular

Unser Blog bietet Ihnen die Möglichkeit mittels Kommentarformular auf unsere Blogbeiträge zu reagieren. Es gelten für die Kommentarformulare dieselben Hinweise wie für das Kontaktformular unter Punkt 2.3.

Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist erforderlich, damit wir wissen, von wem der Kommentar stammt und um bei rechtswidriger Nutzung reagieren zu können. Die Angabe der E-Mail-Adresse an dieser Stelle dient nur dieser internen Verarbeitung und wird nicht weitergeben oder unter dem Beitrag veröffentlicht.

Weitere Angaben, wie Name und/oder Pseudonym sowie Kommentarinhalt, können freiwillig getätigt werden und erscheinen mit Einwilligung unter dem Blogbeitrag. Die Einwilligung findet durch die zwingend erforderliche Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung der Angaben nach DSGVO statt.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

 

3.) Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. B für die Erfüllung unseres Vertrags (Mitgliedschaftsverhältnis) oder zur Durchführung von Ihnen angefragten vorvertraglichen Maßnahmen (Aufnahmeantrag) erforderlich ist,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

 

4.) Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

 

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.

 

5.) Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

 

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

 

6.) Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

 

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an einen unserer Mitarbeiter wenden. Unser Mitarbeiter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

 

 

7.) Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

8.) Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes (siehe ….) wenden.

 

Zuständige Aufsichtsbehörde für unseren Firmensitz

Landesbeauftragte für Datenschutz und

Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

 

9.) Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 

10.) Analyse-Tools

10.1 Tracking-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

 

10.2 Google Analytics

Diese Webseite benutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Webseitennutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“- Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Webseite greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Webseitenbetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Webseitennutzung und der Webseitenaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Webseite ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt,

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ können Sie mit den Einstellungen in der unten aufgeführten Tabelle verhindern oder (wieder) erlauben, dass Google Analytics innerhalb dieser Webseite Daten über Sie erfasst. <!– Die Funktion dahinter verarbeitet das href=“javascript:gaOptout()“ –!> Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Webseite vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Dienst
Grund der Nutzung
AGB
Aktiviert

Google Analytics
Google Analytics wird zum Anlayiseren des Websitetraffics verwendet.

Da Sie nicht eingeloggt sind speichern wir diese Einstellungen in einem Cookie. Diese Einstellungen sind somit nur auf diesem PC aktiv.

 

11.) Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzw erke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wird die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

 

12.) Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social-Media Plug.ins, Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies geschieht um mit unseren Mitgliedern auch über diese sozialen Netzwerke kommunizieren zu können und unsere Website hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende kommunikative und auch der werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als “Web Beacons” bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die “Pixel-Tags” können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können.

 

12.1) Facebook

Unser Online-Angebot ermöglicht den Zugriff und die Datenweitergabe auf das soziale Netzwerk Facebook, ein Diensteangebote der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025 USA, für Europa verantwortet durch die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“). Die rechtlichen Regelungen von Facbeook sind unter https://de-de.facebook.com/legal/terms, die Datenschutzregeln, insbesondere zu Zweck, Umfang und weitere Nutzung der Datenerhebung durch Facebook, unter https://de-de.facebook.com/about/privacy zu finden. Die Verwendung oder Aktivierung der Facebook Dienste erfolgt über das Facebook-Logo oder den „Gefällt-mir“-Button oder über andere Verweise. Weitere Informationen hierzu finden Sie bei Facebook Inc. unter unter http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

 

12.2) Instagram

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram eingebunden, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

12.3) Pinterest

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Pinterest eingebunden, angeboten durch die Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Pinterest sind, kann Pinterest den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

 

12.4) Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

12.5) Twitter

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks der Twitter Inc. (Twitter) integriert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über tweet-Buttons finden Sie hier (https://about.twitter.com/resources/buttons).

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter ((https://twitter.com/privacy).

 

12.6) Google+

Unser Internetauftritt verwendet das soziale Netzwerk Google+ sowie den Messagingdienst Hangout, Diensteangebote der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die rechtlichen Regelungen von Google sind unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html bzw. unter https://www.google.com/intl/de_de/+/policy/content.html, die Datenschutzregeln, insbesondere zu Zweck, Umfang und Nutzung der Daten sowie zu Widersprüchen und Fragen, unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ zu finden. Die Verwendung erfolgt insbesondere über die „Hangout“- und „+1“-Schaltfläche (näherers hierzu (in englisch): https://developers.google.com/+/web/buttons-policy).

 

12.7) Vimeo

Wir nutzen den Dienst Vimeo, ein Angebot der Vimeo Inc. 555, West 18th Street New York, New York 10011, USA. Dieser Dienst basiert auf den Nutzungsbedingungen, die hier https://vimeo.com/terms (in englisch) und deren Datenschutzbedingungen, die hier (in englisch) https://vimeo.com/privacy zu finden sind.

 

13.) Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mail@krigelkragel.com.

 

14.) Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

15.) Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.krigelkragel.com/datenschutzerklaerung/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

16.) Akismet Anti-Spam-Prüfung

Unser Onlineangebot nutzt den Dienst „Akismet“, der von der Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, angeboten wird. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Hilfe dieses Dienstes werden Kommentare echter Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags.

Automattic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active).

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Akismet finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/.

Nutzer können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen. Das wäre schade, aber leider sehen wir sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten.

 

17.) Amazon-Partnerprogramm

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

 

18.) Hosting

18.1 Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

 

18.2 Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

 

Ende der Datenschutzerklärung

 

*

Hinweise:

Schriftarten

Diese Website nutz NICHT die Google Fonts online über Google LLC. Die Schriften wurden als Datenpaket auf dem eigene Server hinterlegt und in die Website unmittelbar eingebettet.

Profilbildern bei Gravatar:

Wir haben das Abrufen von Profilbildern bei Gravatar für unsere Website unterbunden.

Instagram Highlights:

Das ist kein spiegelndes Plugin, sondern eine Bildergalerie.

Youtube-Videos

Youtube-Videos sind nicht direkt eingebunden. Sie werden erst geladen wenn der Nutzer auf Play klickt.

*

ENGLSCH:

This privacy policy regulates the elicitation, processing and usage of personal data through

 

  1. Desiree Ann‘ Delage, trading under the name KRIGELKRAGEL

 

Dülkenstraße 9

 

51143 Köln

 

mail@krigelkragel.com

 

www.krigelkragel.com

 

Tel.: 0221/56797542

 

for the Internet presence https://www.krigelkragel.com.

 

 

This privacy policy is supposed to inform the user of this website as per Federal Data Protection Act and German Telemedia Act about the manner, extent, purpose and usage of personal data through the host of this website Desiree Ann Delage.

 

The host of this website takes the matter of data protection very seriously and treats your personal data confidential and according to the applicable law.

 

Please take into consideration that the transfer of data through the internet might basically suffer from security flaws. A complete protection from access through third party members is not feasible. For this reason any affected person is at liberty to transmit their data through alternative methods, e.g. by telephone, to us.

 

Explanation of terms

 

Our privacy statement is supposed to be easily legible and understandable for the public as well as our customers and business partners. In order to ensure that, we are going to explain beforehand the terms used.

We use, inter alia, the following terms in our privacy policy

 

 

  1. a) Personal data

 

Personal data means any information relating to an identified or identifiable natural person (“data subject”). An identifiable natural person is one who can be identified, directly or indirectly, in particular by reference to an identifier such as a name, an identification number, location data, an online identifier or to one or more factors specific to the physical, physiological, genetic, mental, economic, cultural or social identity of that natural person.

 

 

  1. b) Data subject

 

Data subject is any identified or identifiable natural person, whose personal data is processed by the controller responsible for the processing.

 

 

  1. c) Processing

 

Processing is any operation or set of operations which is performed on personal data, whether or not by automated means, such as collecting, recording, organising, structuring, storaging, adapting or altering, retrieval, consultation, use, disclosure by transmission, dissemination or other form of provision, alignment or combination, restriction, erasure or destruction.

 

 

  1. d) Restriction of processing

 

Restriction of processing is the marking of stored personal data with the aim of limiting their processing in the future.

 

 

  1. e) Profiling

 

Profiling means any form of automated processing of personal data consisting of the use of personal data in order to evaluate certain personal aspects relating to a natural person, in particular to analyse or predict aspects concerning that natural person’s performance at work, economic situation, health, personal preferences, interests, reliability, behaviour, location or movements.

 

As a responsible company we abstain from any form of automated decision making or profiling.

 

 

  1. f) Pseudonymisation

 

Pseudonymisation is the processing of personal data in such a manner that the personal data can no longer be associated with a specific data subject without the use of additional information, provided that such additional information is kept separately and is subject to technical and organisational measures to ensure that the personal data can not be associated with an identified or identifiable natural person.

 

 

  1. g) Controller or controller responsible for the processing

 

Controller or controller responsible for the processing is the natural or legal person, public authority, agency or other body which, alone or jointly with others, determines the purposes and means of the processing of personal data; where the purposes and means of such processing are determined by Union or Member State law, the controller or the specific criteria for its nomination can be provided in accordance with Union or Member State law.

 

 

  1. h) Processor

 

Processor is a natural or legal person, public authority, agency or other body which processes personal data on behalf of the controller.

 

 

  1. i) Recipient

 

Recipient is a natural or legal person, public authority, agency or another body, to which the personal data is disclosed, whether a third party or not. However, public authorities which may receive personal data in the framework of a particular inquiry in accordance with Union or Member State law shall not be regarded as recipients; the processing of that data by those public authorities shall be in compliance with the applicable data protection rules according to the purposes of the processing.

 

  1. j) Third party

 

Third party is a natural or legal person, public authority, agency or body other than the data subject, controller, processor and persons who, under the direct authority of the controller or processor, are authorised to process personal data.

 

 

  1. k) Consent

 

Consent of the data subject is any freely given, specific, informed and unambiguous indication of the data subject’s wishes by which he or she, by a statement or by a clear affirmative action, signifies agreement to the processing of personal data relating to him or her.

 

 

2)  Collection and intended purpose of general data and information

 

2.1) Accessing the website

 

The website www.krigelkragel.com collects a series of general data and information when a data subject or automated system calls up the website. This information is temporarily stored in so-called server log files. Collected will be without your doing and until automated deletion:

 

an Internet protocol address (IP address)

the date and time of access to the Internet site

the name and URL of the retrieved data

the website from which an accessing system reaches our website (so-called referrers)

the browser types and versions used and possibly the operating system used by the accessing system

 

 

this information is needed to:

 

deliver the content of our website correctly

optimize the content of our website as well as its analytical and statistical features

evaluation of the system security and stability and

to further administrative purposes

 

Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR serves as the legal basis for the processing operations. Our legitimate interest results from the aforementioned purposes of data collection.

 

When using these general data and information, we do not draw any conclusions about the data subject. But the host reserves the right to subsequently examine the log files, if there are any justifiable indications of illicit activities.

 

Beyond that we do utilise cookies and analytical services on our website. Further information on this you can find under section 9 and 10 of this privacy policy.

 

 

2.2) Subscription to our newsletters

 

If you‘ve explicitly agreed in accordance with Art. 6 para. 1 sentence 1. lit. a) GDPR, we use your e-mail adress to send you our newsletter on a regular basis. A valid e-mail adress is sufficient for the receiving of our newsletter.

 

You may revoke your prior consent to receive this newsletter anytime. All you have to do is inform us that you are revoking your consent via e-mail to mail@krigelkragel.com or click on the unsubscribe link contained in each newsletter.

 

 

2.3) Contact form on the website

 

If you contact us via the contact form, we will need a valid e-mail adress in order to know who is asking and to answer your request. The disclosure of further information is voluntary.

 

The legal basis of processing your personal data for the purpose of contacting is Art. 6 para. 1 sentence 1. lit. a) GDPR on the basis of your voluntary consent.

 

Your data in purpose of contacting us will be deleted automatically once we have fully answered your inquiry.

 

 

2.4) Comment form on the website

 

Our blog offers the possibility to react to the posted articles by means of a comment form. The same notes as aforementioned in section 2.3) for the contact form also apply for the comment form.

 

The disclosure of a valid e-mail adress is necessary for us in order to know who wrote this comment and to be able to react properly in any case of illicit usage. The disclosure of the e-mail adress is only needed for this internal process and will not be passed on to third parties or released along with the comment.

 

Further information, like name and/or pseudonym as well as the content of the comment are voluntary and will be released with consent under the blog post. The consent will be given mandatorily through the check box for the approval of the storage in accordance with the GDPR.

 

The legal basis of processing your personal data for the purpose of commenting is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a) GDPR on the basis of your voluntary consent.

 

 

3) Transfer of personal data

 

A transfer of your personal data to third parties for purposes other than those listed below does not take place.

 

 

We only share your personal information with third parties, if:

 

you have given your explicit consent according to Art. 6 para. 1 sentence 1. lit. a) GDPR,

 

the transfer according to Art. 6 para. 1 sentence 1. lit. b) GDPR is required for the fulfillment of our contract (membership relationship) or for carrying out precontractual measures (application for membership) requested by you,

 

the transfer according to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR is required to assert, exercise or defend legal claims and there is no reason to assume that you have a predominantly legitimate interest in not disclosing your data,

 

in the event that the transfer according to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. c) GDPR is a legal obligation.

 

 

4) Legitimate interests on processing pursued by the controller or by a third party

 

Where the processing of personal data is based on Article 6(1) lit. f GDPR our legitimate interest is to carry out our business in favor of the well-being of all our employees and the shareholders.

 

 

5) Period for which the personal data will be stored

 

The criteria used to determine the period of storage of personal data is the respective statutory retention period. After expiration of that period, the corresponding data is routinely deleted, as long as it is not longer necessary for the fulfillment or the initiation of a contract.

 

 

6) Provision of personal data as statutory or contractual requirement; Requirement necessary for the conclusion of contract; Obligation of the data subject to provide the personal data; possible consequences of failure to provide such data

 

We clarify that the provision of personal data is partly required by law (e.g. tax regulations) or can also result from contractual provisions (e.g. information on the contractual partner). Sometimes it may be necessary to conclude a contract that the data subject provides us with personal data, which must subsequently be processed by us. The data subject is, for example, obliged to provide us with personal data when our company signs a contract with him or her. The non-provision of the personal data would have the consequence that the contract with the data subject could not be concluded. Before personal data is provided by the data subject, the data subject must contact any employee. The employee clarifies to the data subject whether the provision of the personal data is required by law or contract or is necessary for the conclusion of the contract, whether there is an obligation to provide the personal data and the consequences of non-provision of the personal data.

 

 

7) Routine erasure and blocking of personal data

 

The data controller shall process and store the personal data of the data subject only for the period necessary to achieve the purpose of storage, or as far as this is granted by the European legislator or other legislators in laws or regulations to which the controller is subject to.

 

If the storage purpose is not applicable or if a storage period prescribed by the European legislator or another competent legislator expires, the personal data is routinely blocked or erased in accordance with legal requirements.

 

 

8) Rights of the data subject

 

You have the right:

 

in accordance with Art. 15 GDPR, to request information about your personal data processed by us. In particular, you can request information on the processing purposes, the category of personal data, the categories of recipients to whom your data has been disclosed, the planned retention period, the right to rectification, deletion, limitation of processing or opposition, the existence of the right to complain, the source of their data, if not collected from us, and the existence of automated decision-making including profiling and, where appropriate, meaningful information about their details;

 

in accordance with Art. 16 GDPR, to demand the immediate correction of incorrect or incomplete personal data stored by us;

 

in accordance with Art. 17 GDPR, to demand the deletion of your personal data stored by us, except where the processing is required for the exercise of the right to freedom of expression and information, for the fulfillment of a legal obligation, for reasons of public interest or for the assertion, exercise or defense of legal claims;

 

in accordance with Art. 18 GDPR, to demand the restriction of the processing of your personal data, as far as the accuracy of the data is disputed by you, the processing is unlawful, but you reject their deletion and we no longer need the data, but you still do to assert, exercise or defend legal claims or you have objected to processing in accordance with Art. 21 GDPR;

 

in accordance with Art. 20 GDPR, to obtain your personal data provided to us in a structured, common and machine-readable format or to request the transfer to another person responsible;

 

in accordance with Art. 7 para. 3 GDPR, to revoke your once granted consent towards us at any time. As a result, we are not allowed to continue the data processing based on this consent in the future and

 

in accordance with Art. 77 GDPR, to complain to a supervisory authority. As a rule, you can turn to the supervisory authority of your usual place of residence or workplace or our company headquarters (see …)

 

 

Responsible supervisory authority for our company headquarters

 

Country Commissioner for Data Protection and Freedom of information North Rhine-Westphalia

 

Kavalleriestr. 2-4

40213 Düsseldorf

Telefon: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

 

 

9) Cookies

 

We use cookies on our site. These are small files that your browser automatically creates and that are stored on your device (laptop, tablet, smartphone, etc.), when you visit our site. Cookies do not harm your device and do not contain viruses, Trojans or other malicious software.

 

Information is stored in the cookie, each resulting in connection with the specific terminal used. However, this does not mean that we are immediately aware of your identity.

 

On one hand, the use of cookies serves the purpose to make the use of our offer more pleasant for you. For example, we use so-called session cookies to recognize that you have already visited individual pages on our website. These are automatically deleted after leaving our page.

 

In addition, to improve usability, we also use temporary cookies that are stored on your device for a specified period of time. If you visit our site again to make use of our services, it will automatically recognize that you have already been with us and what inputs and settings you have made, so you do not have to re-enter them.

 

On the other hand, we use cookies in order to statistically record the use of our website and to evaluate it for the purpose of optimizing our offer (see Section 5). These cookies allow us to automatically recognize, when you visit our site again, that you have already been with us. These cookies are automatically deleted after a defined time.

 

The data processed by cookies are required for the aforementioned purposes in order to safeguard our legitimate interests as well as the interests of third parties according to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR.

 

Most browsers accept cookies automatically. However, you can configure your browser so that no cookies are stored on your computer or always a hint appears before a new cookie is created. However, disabling cookies completely may mean that you can not use all the features of our website.

 

 

10) Analysis tools

 

10.1) Tracking tools

 

The tracking measures listed below and used by us are based on Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR. With the tracking measures used by us, we want to ensure a needs-based design and the continuous optimization of our website. On the other hand, we use the tracking measures to statistically record the use of our website and evaluate it for the purpose of optimizing our offer for you. These interests are to be regarded as justified within the meaning of the aforementioned provision.

 

The respective data processing purposes and data categories can be found in the corresponding tracking tools.

 

 

10.2) Google Analytics

 

This website uses the „Google Analytics“ service provided by Google Inc. (1600 Amphitheater Parkway Mountain View, CA 94043, USA) to analyze users’ website usage. The service uses “cookies”,  text files stored on your device. The information collected by the cookies is usually sent to a Google server in the US and stored there.

On this website the IP anonymization takes effect. The IP address of users is shortened within the member states of the EU and the European Economic Area. This reduction eliminates the personal reference of your IP address. Under the terms of the agreement, which the website operators have signed with Google Inc., they use the information collected to compile an analysis of website usage and activity and provide Internet related services.

You have the option to prevent the storage of cookies on your device by making the appropriate settings in your browser. There is no guarantee that you will be able to access all features of this website without restriction, if your browser does not allow cookies.

Furthermore, you can use a browser plugin to prevent the information collected by cookies (including your IP address) from being sent to and used by Google Inc.. The following link leads you to the corresponding plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternatively, you can use the settings in the table below to prevent or (re) allow Google Analytics to collect information about you from within this website. <! – The function behind it processes the href = „javascript: gaOptout ()“ -!> By clicking on the above link you download an „opt-out cookie“. In this particular case your browser must allow the storage of cookies. If you delete your cookies regularly, you will need to click on the link each time you visit this website.

 

Here’s more information on data usage by Google Inc .:

 

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Service                       Reason of use      Terms and conditions        Enabled
Google Analytics   Google Analytics

is used to analyse website traffic.

 

Since you are not logged in we save these settings in a cookie. These settings are therefore only active on this PC.

 

 

11) Online presence in social media

 

We maintain online presence within social networks and platforms in order to communicate with customers, prospects and users active there and to inform them about our services. When calling up the respective networks and platforms, the terms and conditions and the data processing guidelines apply to their respective operators.

Unless otherwise stated in our Privacy Policy, users’ data will be processed as long as they communicate with us within social networks and platforms, e.g. write posts on our online presence or send us messages.

 

 

12) Social media plug-ins

 

We rely on our website on the basis of Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR on Social Media Plug.ins, third-party content or service offerings to integrate their content and services, such as videos or fonts (subsequently collectively referred to as „content“).

 

This is done so that we can communicate with our members through these social networks and make our website better known. The communicative as well as the advertising purpose behind it is to be regarded as legitimate interest in the sense of the GDPR. Responsibility for the operation to be compliant with data protection is to be guaranteed by their respective providers. The integration of these plug-ins by us is done by means of the so-called two-click method to protect visitors of our website in the best way possible.

 

This always presupposes that the third-party providers of this content perceive the IP address of the users, since they could not send the content to their browser without the IP address. The IP address is therefore required for the presentation of this content. We endeavor to use only content whose respective providers use the IP address solely for the delivery of the content. Third parties may also use so-called pixel tags (invisible graphics, also referred to as „web beacons“) for statistical or marketing purposes. The „pixel tags“ can be used to evaluate information such as visitor traffic on the pages of this website. The pseudonymous information may also be stored in cookies on the user’s device and may include, but is not limited to technical information about the browser and operating system, referring web sites, visit time, and other information regarding the use of our online offer and can also be connected with similar information from other sources.

 

 

12.1.) Facebook

 

Our online offering provides access and the possibility of data transfer to the social network Facebook, a service offered by Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025 USA, responsible for Europe through Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbor, Dublin 2, Ireland („Facebook“). The legal rules of Facebook are to be found at https://de-de.facebook.com/legal/terms, the privacy policy, in particular the purpose, scope and further use of data collection by Facebook at https://de-de.facebook.com/about/privacy. The use or activation of the Facebook services happens via the Facebook logo, the „Like“ button or other references. For more information, visit Facebook Inc. at http://developers.facebook.com/plugins.

 

If you visit a page of our website that contains such a plugin, your browser establishes a direct connection to the Facebook servers. The content of the plugin is transmitted by Facebook directly to your browser and incorporated by the browser into the website.

 

By integrating the plugins, Facebook receives the information that your browser has accessed the corresponding page of our website, even if you do not have a Facebook account or are currently not logged in to Facebook. This information (including your IP address) is transmitted from your browser directly to a Facebook server in the US and stored there.

 

If you are logged in to Facebook, Facebook can assign the visit to our website directly to your Facebook account. If you interact with the plugins, for example by pressing the „LIKE“ or „SHARE“ button, the corresponding information is also transmitted directly to a Facebook server and stored there. The information will also be posted on Facebook and displayed to your Facebook friends.

 

Facebook may use this information for the purpose of advertising, market research and tailor-made Facebook pages. For this purpose, Facebook creates user, interest and relationship profiles, e.g. to evaluate your use of our website in relation to the advertisements displayed on Facebook, to inform other Facebook users about your activities on our website and to provide other services related to the use of Facebook.

 

If you do not want Facebook to assign the data collected via our website to your Facebook account, you must log out of Facebook before visiting our website.

 

The purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data by Facebook, as well as your related rights and settings options for the protection of your privacy, please refer to the privacy policy (https://www.facebook.com/about/privacy/) of Facebook.

 

 

12.2) Instagram

 

Our online offering may include functions and content of the service Instagram, offered by the Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. These functions and services may contain for example content such as images, videos, or text and buttons that users use to promote their content, subscribe to the content creators or subscribe to our posts. If the users are members of the platform Instagram, Instagram can assign the use of the aforementioned contents and functions to their own profiles of the users. Instagram privacy policy: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

 

12.3) Pinterest

 

Features and content of the Pinterest service offered by Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA, may be incorporated into our online offering. These functions and services may contain for example content such as images, videos, or text and buttons that users use to promote their content, subscribe to the content creators or subscribe to our posts. If the users are members of the platform Pinterest, Pinterest can assign the use of the aforementioned contents and functions to their own profiles of the users. Pinterest Privacy Policy: https://about.pinterest.com/privacy-policy.

 

 

12.4) Youtube

 

We embed the videos on the YouTube platform of Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Privacy Policy: https://www.google.com/policies/privacy/, opt-out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

 

12.5) Twitter

 

Plugins of the short message network of Twitter Inc. (Twitter) are integrated on our website. The Twitter plugins (tweet button) can be recognized by the Twitter logo on our site. An overview on tweet buttons can be found here (https://about.twitter.com/resources/buttons).

When you visit a page of our website that contains such a plugin, a direct connection is established between your browser and the Twitter server. Twitter receives the information that you have visited our site with your IP address. If you click on the Twitter „tweet button“ while logged in to your Twitter account, you can link the contents of our pages to your Twitter profile. This allows Twitter to associate your visit to our pages with your user account. We point out that we as the provider of the pages are not aware of the content of the transmitted data and their use by Twitter.

If you do not want Twitter to associate your visit to our pages, please log out of your Twitter account.

More information can be found in the privacy policy of Twitter (https://twitter.com/privacy).

 

 

12.6.) Google+

 

Our website uses the Google+ social network and the Hangout messaging service, services provided by Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google’s policies are posted at http://www.google.com/intl/en/policies/terms/regional.html or at https://www.google.com/intl/en_de/+/policy/content .html, the privacy policy, especially regarding the purpose, extent and use of the data and the contradictions and questions, is to be found at http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. The use of these services takes place particularly by clicḱing the „Hangout“ and „+1“ buttons (more on this topic: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy).

 

 

12.7) Vimeo

 

We use the Vimeo service, an offer from Vimeo Inc. 555, West 18th Street New York, NY 10011, USA. This service is based on their Terms of Use, which can be found here: https://vimeo.com/terms, and their privacy policy, which can be found here: https://vimeo.com/privacy.

 

 

13) Right of objection

 

If your personal data is processed based on legitimate interests in accordance with Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR, you have the right to file an objection against the processing of your personal data in accordance with Art. 21 GDPR, provided that there are reasons for this arising from your particular situation or the objection is directed against direct mail. In the latter case, you have a general right of objection, which is implemented by us without specifying any particular situation.

If you would like to exercise your right of revocation or objection, please send an e-mail to mail@krigelkragel.com.

 

 

14) Data security

 

We use the popular SSL (Secure Socket Layer) method within the site visit, in conjunction with the highest level of encryption supported by your browser. In general, this is a 256-bit encryption. If your browser does not support 256-bit encryption, we’ll use 128-bit v3 technology instead. Whether a single page of our website is encrypted is shown by the closed representation of the key or lock icon in the lower status bar of your browser.

We also take appropriate technical and organizational security measures to protect your data against accidental or intentional manipulation, partial or total loss, destruction or against unauthorized access by third parties. Our security measures are continuously improved in line with technological developments.

 

 

15) Up-to-dateness and change of this privacy policy

 

This privacy policy is currently valid as of May 2018.

 

As a result of the further development of our website and offers thereof or due to changed legal or official requirements, it may be necessary to change this privacy policy. The current privacy policy can be viewed and printed by you at any time on the website at https://www.krigelkragel.com/datenschutzerklaerung/.

 

 

16) Akismet anti-spam scanning

 

Our online offering uses the „Akismet“ service offered by Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA. The use is based on our legitimate interests within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f) GDPR. With the help of this service, comments of real people are distinguished from spam comments. All comment information is sent to a server in the US, where it is analyzed and stored for four days for comparison. If a comment has been classified as spam, the data will be stored beyond that time. This information includes the name entered, the email address, the IP address, the comment content, the referrer, details of the browser used, the computer system and the time of the entry.

Automattic is certified under the Privacy Shield Agreement, which provides a guarantee to comply with European privacy legislation (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active).

For more information about the collection and use of data by Akismet, see the Automattic Privacy Notice: https://automattic.com/privacy/.

Users are welcome to use pseudonyms or to refrain from entering the name or email address. You can completely prevent the transfer of data by not using our commenting system. That would be a shame, but unfortunately we see no other alternatives that work equally effectively.

 

 

17) Amazon Partner program

 

On the basis of our legitimate interests (i.e. interest in the economic operation of our online offer within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f GDPR), we are participants in the Amazon EU Affiliate Program, which was designed to provide a medium for websites by means of which the placement of advertisements and links to Amazon.de advertising fee refund can be earned (so-called affiliate system). Amazon uses cookies to track the origin of orders. Among other things, Amazon may recognize that you have clicked the affiliate link on this site and subsequently purchased a product from Amazon.

For more information about Amazon’s data usage and opt-out options, please visit the company’s privacy policy: http://www.amazon.com/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

 

 

18) Hosting

 

18.1) The hosting services we use are for the purpose of providing the following services: Infrastructure and platform services, computing capacity, storage and database services, security and technical maintenance services we use to operate this online service.

Here we, or our hosting provider, process inventory data, contact data, content data, contract data, usage data, meta and communication data of customers, interested parties and visitors to this online offer on the basis of our legitimate interests in an efficient and secure provision of this online offer according Art. 6 para. 1 lit. f GDPR in conjunction with Art. 28 GDPR (conclusion of assignment processing contract).

 

18.2) Collection of access data and log files

 

We, more specifically our hosting provider collects on the basis of our legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f) GDPR data on every access to the server on which this service is located (so-called server log files). The access data includes the name of the retrieved web page, file, date and time of retrieval, amount of data transferred, notification about successful retrieval, browser type and version, the user’s operating system, referrer URL (the previously visited page), IP address and the requesting provider.

 

Logfile information is stored for security purposes (for example to investigate abusive or fraudulent activities) for a maximum of 7 days and then deleted. Data whose further retention is required for evidential purposes shall be exempted from the cancellation until final clarification of the incident.

 

 

End of the privacy policy

 

Hints:

Fonts

This website does NOT use Google fonts online through Google LLC. The fonts were deposited as a data package on our own server and embedded directly into the website.

Profile pictures at Gravatar:

We have stopped retrieving profile pictures from Gravatar for our website.

Instagram highlights:

This is not a reflective plugin, but a picture gallery.

Youtube videos

Youtube videos are not directly integrated. They are only loaded, when the user clicks on Play.